Mosel-Schifffahrt

Vorschläge für Schiffstouren auf der Mosel

Schleusenfahrt

Sie gehen vormittags in Cochem an Bord, fahren mit dem Schiff durch die Schleuse bei Fankel und kommen ca. nach einer Stunde in Beilstein an. Dort können Sie den Nachmittag verbringen, den Ort erkunden – Beilstein steht als gesamter Ort unter Denkmalschutz –, in eines der gemütlichen Cafés einkehren und fahren gegen Nachmittag mit dem Schiff wieder zurück nach Cochem.

Rundfahrt
Schiff, Wappen von Cochem
Sie steigen in Cochem auf das Schiff und fahren erst ein kleines Stück moselabwärts Richtung Treis-Karden, dann wird gewendet und Sie gleiten an der majestätisch aufragenden Reichsburg vorbei und können die beeindruckende Weinkulturlandschaft des Moselkrampens genießen. Die Fahrt dauert eine Stunde und Sie erhalten an Bord ausführliche Erklärungen.

Abendfahrt

Sie waren den ganzen Tag unterwegs, haben viel gesehen und wollen den Tag mit einem schönen Erlebnis abschließen? Dann ist die Abendfahrt auf der Mosel genau das Richtige für Sie. Für Ihre Unterhaltung sorgt eine Live-Kapelle, Abendessen und Getränke gibt es auch an Bord. Gegen 22.30 sind Sie zurück in Cochem und haben dann auch noch Zeit in der Altstadt in eine der gemütlichen Weinstuben einzukehren.

Tagesfahrt

Wenn Sie Lust auf einen Tagesausflug mit dem Schiff haben, dann ist die Fahrt nach Traben-Trarbach mit dortigem Aufenthalt das Passende für Sie. Morgens geht es gemütlich los und Sie können sich entspannt zurücklehnen und die faszinierende Weinkulturlandschaft von Terrassen- und Mittelmosel genießen. Nachdem Sie Traben-Trarbach erkundet haben, geht es wieder zurück nach Cochem, wo Sie gegen Abend eintreffen.

Weitere Informationen:
Personenschifffahrt Gebr. Kolb OHG
Brunnenstr. 4
56820 Briedern
Telefon: 02673/1515
Fax: 02673/1510
e-Mail: zentrale@moselrundfahrten.de
www.moselrundfahrten.de
Kontakt Newsletter Facebook