Aktuelles

Mosellas Erzählungen

Mosellas Erzählungen- die schauspielerische Stadtführung durch Cochem!

Das heiter besinnliche Spiel führt Sie zu Orten in Cochem, die in herkömmlichen Stadtführungen nicht besucht werden. Geschichten über die Stadt unterhalb der Reichsburg und der Mosel werden spritzig, witzig und verzaubernd vorgetragen gespielt von Mira Naß.

Die etwas andere Stadtführung, die Ihnen Cochem und seine Besonderheiten anhand von Anekdoten, Mythen und Legenden näher bringen möchte. Mosella (Mira Naß), höchstpersönlich führt Sie dabei in ihrer, Mosellas Lieblingsstadt herum. Dabei erzählt sie viele Geschichten z.B. über einen Ziegenbock, den man in Cochem wollte richten, und Sie erfahren, warum der Bürgermeister einen Vogel hat…

Neugierig? Dann sollten Sie sich das Spiel nicht entgehen lassen und gleich buchen.

Mosella erwartet Sie schon am Brunnen am Carlfritz-Nicolay-Platz, Treffpunkt und Start!

Termine:            jeden Freitag von Mai bis Otkober (außer 26.08. und 28.10.)
Start:             20.00 Uhr
Treffpunkt:     Carlfritz-Nicolay-Platz, Cochem
Preise:           6,50 € Erw./ Kinder bis 12 J. frei
Dauer:            ca. 75 min.      

Mosellas Erzählungen - eine theatralische Stadtführung geschrieben von Wilfried Esch.

Weitere Informationen:
Tourist-Information Ferienland Cochem
Endertplatz 1, 56812 Cochem,
Tel.: 02671-6004-0, Fax: 02671-6004-44
E-Mail: info@ferienland-cochem.de
www.ferienland-cochem.de
www.cochem.de
www.facebook.com/ferienlandcochem
zurück zur Übersicht
Kontakt Newsletter Facebook